Neuer Track: Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert

Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert

"So Soll es bleiben", "Bis ans Ende dieser Welt" oder "Nummer Eins". Das sind bekannte Songs des deutschen Duos aus dem Erzgebirge. Mit "Die immer Lacht" wurden sie 2016 über Nacht im Mainstream bekannt. Platz 2 der Single Charts. Stereoact haben in relativ kurzer Zeit eine enorm steile Karriere hingelegt. Nun haben sie sich Sarah Lombardi - einst gekannt geworden als Zweitplatzierte der Castingshow Deutschland sucht den Superstar - ins Studio geholt und sind mit "Wunschkonzert" herausgekommen. Ein echter Ohrwurm.


Über 300.000 Plays auf YouTube nach nur einer Woche. Wie schon der hohe Einstieg in unsere Top 100 Charts ein weiterer Hinweis darauf, dass hier ein echter Hit schlummert und kurz davor ist, richtig zu zünden. Kein Wunder. Schon nach den ersten Takt hat man einen Ohrwurm sitzen und kann blind mitsingen. Allen voran der Refrain hat es in sich. Sarah leistet hier eine super Arbeit.


Stereoact haben im nachfolgenden Drop aber auch alles richtig gemacht. "Wunschkonzert" ist nicht nur ein Song zum Mitsingen, sondern auch zum Tanzen. So wird der Track genauso im Club wie Radio funktionieren. Dass der Track dann auch noch ein cooles und stylisches Video am Start hat, hilft dabei die Spitze der Charts zu erklimmen.


Fazit: Mit "Wunschkonzert" haben Stereoact und Sarah eine sehr starke Debüt-Single auf ihrem neuen Label Sony Music an den Start gebracht. Der Mitsing-Faktor ist hoch. Die Coolness gegeben, so dass der Track auch in den Clubs laufen wird. Man darf auf die Performance über die nächsten Wochen gespannt sein. Schlummert hier gar ein Spätsommerhit?



>Hier geht es zum Video<


Quelle: dance -charts.de

    Teilen

    Kommentare